German Darts Championship 2018: Tag 1

Am gestrigen Freitag begannen die German Darts Championship in Hildesheim. Aus deutschsprachiger Sicht verlief der Tag gemischt. Zuerst hat European Tour Debütant Christopher Hänsch einen Whitewash von Darren Johnson einstecken müssen. Auch Max Hopp konnte den gestrigen Nachmittag nicht siegreich von der Bühne verlassen, da Andrew Gilding 6:2 gegen ihn gewann. Der Abend war dafür erfolgreicher. Martin Schindler gewann gegen Justin Pipe 6:4 und auch Michael Rasztovits konnte mit dem gleichen Ergebnis Dave Pallett besiegen. Robert Marijanovic verlor im Decider gegen Robert Thornton und Nico Blum hatte gegen Cristo Reyes das Nachsehen in der letzten Partie des vergangenen Abends.

Ergebnisse der ersten Runde:
Nachmittagssession
Josh Payne 6:3 Andy Boulton
Mark Webster 6:5 Ted Evetts
Kyle Anderson 6:4 Lee Bryant
Darren Johnson 6:0 Christopher Hänsch
Jan Dekker 6:3 Darius Labanauskas
Ron Meulenkamp 6:2 Richard North
Andrew Gilding 6:2 Max Hopp
Krzysztof Ratajski 6:4 Vincent van der Voort

Abendsession
Martin Schindler 6:4 Justin Pipe
Michael Rasztovits 6:4 David Pallett
James Wilson 6:5 Jermaine Wattimena
Adrian Lewis 6:5 Toni Alcinas
Terry Jenkins 6:3 Ross Smith
Robert Thornton 6:5 Robert Marijanovic
Ricky Evans 6:3 Danny Noppert
Cristo Reyes 6:3 Nico Blum

 

 

Heute wird in folgender Reihenfolge gespielt:

Zweite Runde
Nachmittagssession (13 Uhr)
Dave Chisnall vs Mark Webster
Gerwyn Price vs Jan Dekker
Stephen Bunting vs Ron Meulenkamp
Joe Cullen vs Josh Payne
Daryl Gurney vs Darren Johnson
Michael Smith vs Krzysztof Ratajski
Steve Beaton vs Martin Schindler
Simon Whitlock vs Michael Rasztovits

Abendsession (19:15 Uhr)
Darren Webster vs Ricky Evans
Jonny Clayton vs James Wilson
James Wade vs Robert Thornton
Rob Cross vs Kyle Anderson
Mensur Suljovic vs Andrew Gilding
Mervyn King vs Adrian Lewis
Michael van Gerwen vs Cristo Reyes
Ian White vs Terry Jenkins


Fotos: PDC
Text: Dart ist kein Wirtshaussport
Quelle: PDC

Comments

comments