Kein Comeback von Phil Taylor

Der letzte große Auftritt von Phil Taylor ist knapp ein Jahr her. Bei der vergangenen Weltmeisterschaft musste er sich im Finale gegen Rob Cross geschlagen geben. Wie angekündigt, beendete der 16-malige Weltmeister, mit dieser WM seine Profi Dartskarriere! Es wurde in der Dartsszene immer wieder gemunkelt, dass der Großmeister bei der nächsten Weltmeisterschaft ein Comeback feiern wolle. Wie Taylor nun klar stellte wird es dieses Comeback nicht geben. Wie Sport 1 berichtete sagte Taylor, dass es ihm zu stressig sei er die Profitour überhaupt nicht vermisst!




Die diesjährige Darts-Weltmeisterschaft wird vom 13. Dezember 2018 bis 1. Januar 2019 täglich auf Sport 1 übertragen!


Text: Dart ist kein Wirtshaussport
Quelle: Sport1 Darts
Foto: PDC

Comments

comments