Mensur Suljovic spielt Wochenende seines Lebens – 9-Darter und Turniersieg (VIDEO)

Mensur Suljovic hat in den vergangenen beiden Tagen sein wohl bestes Wochenende jemals gespielt. Am Freitag konnte Mensur Suljovic bereits das Halbfinale erreichen, dort war jedoch gegen Rob Cross schluss (1:6). Im Achtelfinale konnte der Wiener sogar einen 9-Darter gegen Ryan Searle gewinnen.
Die Players Championships Nr. 19 konnte Rob Cross für sich entscheiden.
Rob Cross konnte sich im Finale mit 6:2 gegen Peter Wright durchsetzen.
Der Engländer spielt ein sehr stabiles und erfolgreiches Jahr. Viele Profis der PDC sind der Meinung dass Rob Cross sehr früh in den TOP16 stehen wird. Herzlichen Glückwunsch.

Mensur Suljovic gewinnt Players Championships Nr. 20

Der nun dritte Titel bei der PDC den sich Mensur Suljovic einstreift. Nach seinem Mega Sieg bei der Champions League of Darts konnte sich der Wiener auf der European Tour nur eine Runde weiter kämpfen. Doch bei den PC Nr. 20 hat Suljovic wieder seine TOP Darts ausgepackt.
Er konnte sich erfolgreich ins Finale durchkämpfen und dort gegen Stephen Bunting mit 6:4 gewinnen. Ein weiteres Highlight setzte Suljovic bereits im Viertelfinale, dort konnte er gegen Michael van Gerwen mit 6:3 gewinnen.
Mensur sagte nach seinem Sieg im Interview, dass er gestern viel besser gespielt hat. Ihm seien die Players Championship Turniere sehr wichtig und er ist überglücklich dieses Turnier, nach mehreren Halbfinal- und Viertelfinalteilnahmen endlich gewonnen zu haben.

Mensur´s Ergebnisse der PC Nr. 20:

  1. Runde: Mensur Suljovic 6:0 Tod Evetts
  2. Runde: Mensur Suljovic 6:2 Richie Corner
  3. Runde: Mensur Suljovic 6-5 Justin Pipe

Achtelfinale: Mensur Suljovic 6:1 Alan Norris
Viertelfinale: Mensur Suljovic 6:4 James Wilson

Finale: Mensur Suljovic 6-4 James Wilson

Das Finale als Video:

Österreicher im Turnier Nr. 19:
Rowby John Rodriguez musste sich bereits in Runde eins gegen Wayne Jones mit 2:6 geschlagen geben. Auch Lerchbacher verlor in Runde eins gegen Andy Jenkins mit 2:6.


Österreicher im Turnier Nr. 20:

Rowby John Rodriguez konnte die erste Runde überstehen, verlor dann jedoch gegen Steve West mit 3:6. Zoran Lerchbacher musste sich bereits in Runde eins gegen Mike de Decker geschlagen geben.

Textquelle: Dart ist kein Wirtshaussport
Bild Rob Cross: PDC
Bild Mensur Suljovic: PDC Europe
Dart ist kein Wirtshaussport übernimmt keine Haftung für externe Links.

 

Comments

comments