Peter Wright im Krankenhaus – Exhibitons werden abgesagt

Wie auf der Twitter Seite von Peter Wright heute Nachmittag gepostet wurde, musste der Schotte ins Krankenhaus gebracht werden. Warum und wieso der Publikumsliebling ins Krankenhaus gebracht wurde ist nicht klar.
Wie in dem Post verraten wurde müssen die Exhibitions, die für Dezember geplant waren abgesagt werden. Alle Karten können zurückgegeben werden. Peter Wright entschuldigt sich bei seinen Fans für die Umstände.

Die Ärzte haben ihm Ruhe erteilt und ihm jegliche Arbeit und somit auch sein Training untersagt bis er wieder voll und ganz fit ist. Ob sich dies auf die WM auswirken wird muss man sehen. Wir wünschen Peter Wright schnelle und gute Besserung und hoffen auf eine erfolgreiche WM Teilnahme.







EMPFOHLEN

PDC Weltmeisterschaft Auslosung – Die ersten Begegnungen

 


Quelle: Twitter
Textquelle: Dart ist kein Wirtshaussport
Foto: PDC

 

Comments

comments