World Series of Darts – Zwischenstand vor Brisbane

Dieses Wochenende findet das letzte World Series of Darts Turnier in Brisbane, Australien statt, bevor Anfang November die World Series of Darts Finals in Wien, Österreich stattfinden.

Die ersten fünf Turniere der World Series haben fünf verschiedene Sieger hervorgebracht. Am vergangenen Sonntag triumphierte Peter Wright im Finale mit 11:8 gegen Michael Smith in Australien.

Vor dem anstehenden Turnier in Brisbane sieht die World Series Order of Merit folgender Maßen aus:

World Series Order of Merit

1 Peter Wright 32
2 Michael van Gerwen 28
3 Gary Anderson 26
4 Rob Cross 25
5 Michael Smith 24
6 Raymond van Barneveld 14
7 Mensur Suljovic 12
8 Simon Whitlock 8
12 Kyle Anderson 4

 

Ist Mensur Suljovic bei den Finals dabei?

In Brisbane bekommt der Sieger des letzten Turnieres vor dem Finale 12 Punkte, der Finalteilnehmer 8 Punkte, die Verlierer des Halbfinales 5 Punkte, die Viertelfinalisten 3 Punkte und die Verlierer der ersten Runde 1 Punkt. Mensur Suljovic sollte im Normalfall trotz seiner Nichtteilnahme in Brisbane in den Top 8 Verbleiben. Einzig ein Halbfinale von Whitlock und eine Finalteilnahme von Kyle Anderson oder ein Sieg von Corey Cadby könnten ihn in Bedrängnis bringen. Selbst dann würde Mensur über die allgemeine Order of Merit ins Teilnehmerfeld rutschen, wäre allerdings nicht gesetzt und könnte direkt auf alle Top-Spieler treffen.

Wer qualifiziert sich für das Finale in Wien?

Die Top 8 der World Series Order of Merit sind für das Finale gesetzt. Dazu stoßen die vier bestplatzierten Spieler aus der Order of Merit, die noch nicht fürs Finale qualifiziert sind. Außerdem werden vier bis acht direkte Einladungen durch die PDC vergeben. Die letzte Chance sich für das Finale zu qualifizieren bietet ein separates Qualifikationsturnier für PDPA-Mitglieder am 19. Oktober 2018, wo weitere vier bis acht Startplätze vergeben werden.

Insgesamt nehmen 24 Spieler an den World Series of Darts Finals teil.

 


Fotos: PDC
Text: Dart ist kein Wirtshaussport
Quelle: PDC

Comments

comments